Die in Mitteldalmatien und in der Nähe der zweitgrößten kroatischen Stadt Split gelegene wunderschöne Insel Brač ist die perfekte Wahl für all jene, die den wahren Geist des Mittelmeers erleben möchten! Aufgrund des mediterranen Klimas, das gekennzeichnet ist von warmen und trockenen Sommern sowie milden Wintern, ist Brač das ganze Jahr über das perfekte Reiseziel, und nicht nur während der Sommermonate! Brač bietet kristallklares Meerwasser, unberührte Natur, ein reichen Kulturerbe und zahlreiche Kulturereignisse, vor allem in den Sommermonaten, sowie schmackhafte Spezialitäten für Ihren Gaumen. Heute zieht die Insel zahlreiche Touristen an, aber es gelang ihr dennoch, das Ambiente einer typisch mediterranen lebenslustigen und zugleich ruhevollen Insel beizubehalten.

Perle der Adria

Bol, die älteste Küstenstadt auf der Insel Brač, befindet sich im Süden der Insel. Aufgrund der ausgedehnten Kiesstrände, die sich über eine Länge von etwa zehn Kilometern erstrecken, sowie dem bekannten Strand Zlatni Rat, trägt Bol den Titel der ersten Tourismusoase der Insel Brač davon. Zahlreiche kleinen Restaurants an der Riva, eine phantastische Auswahl an Sportaktivitäten und die sagenhafte Mittelmeerlandschaft machen Bol zum perfekten Urlaubsziel für Familien, aber auch für alle Abenteuerlustigen.

Über Bol erhebt sich der Gebirgskranz Bolska kruna, die illyrische Ruine Koštilo sowie Vidova gora, der höchste Gipfel aller Inseln in der Adria. Dank der Entfernung von lediglich 15 km vom internationalen Tourismus- und Sportflughafen Brač sowie der schnellen Verbindung mit dem Festland wie auch der Fährverbindung aus Supetar, stellt Bol einen leicht zugänglichen Teil Kroatiens da, der mit kristallklarem Meer, erhaltener Natur und der unberührten Schönheit von Steinhäusern anzieht.

Atemberaubende Natur von Bol

Bol auf Brač befindet sich in der Gespanschaft Split-Dalmatien und ist das Heim eines der schönsten Strände der Welt – Zlatni Rat. Bol befindet sich im Süden der Insel Brač und ist umgeben von tausendjährigen historischen Denkmälern wie dem Dominikanerkloster, wie auch einigen Perlen der Natur, z.B. dem Eremitage Blaca. Die beste Art und Weise, die atemberaubende Natur von Bol zu genießen und die kroatische Kulturtradition kennenzulernen, ist es, mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen, denn sie sind immer bereit, eine Anekdote aus der Boler Geschichte zu erzählen, ebenso aber auch lange Spaziergänge zu machen und die umliegenden Ortschaften zu erkunden.

Wenn Sie müde werden und es Ihnen unter der dalmatinischen Sonne zu heiß wird, dann erfrischen Sie sich doch in der kristallklaren Adria, die sich immer in Reichweite befindet.

Geschichte

Zahlreiche archäologische Funde und Denkmäler zeugen von der reichen Geschichte Bols, die bis in die Antike zurückreicht – römische Aquädukte, Grabmäler und Reliefs, altchristliche Sarkophage, die vorromanische Kirche des Hl. Johannes und Tudor aus dem 11. Jh., die bischöfliche Residenz aus dem 12. Jh., die Kirche der Gottesmutter von Gnaden aus dem 15. Jh., die befestigte Sommerresidenz aus dem 15. Jh., das Renaissance- und Gotikpalais mit einer wertvollen Galerie der zeitgenössischen kroatischen Kunst „Branislav Dešković“ aus dem 17. Jh. sowie die örtliche Kirche der Gottesmutter vom Berge Karmel aus dem 18. Jh.

Die Gründung der Dominikanergemeinschaft im Jahre 1462 und die Errichtung des Klosters 1475, in dem auch heute noch Sammlungen vorchristlicher und antiker Seefahrtsarchäologie, Sammlungen römischer und altkroatischer Baukunst und Bildhauerei, numismatische Sammlungen sowie Sammlungen kirchlicher Gegenstände aufbewahrt werden, sind für das geistige und kulturelle Leben Bols von großer Bedeutung. Das Museum hat zudem ein Gemälde der Gottesmutter mit Kind und Heiligen im Besitz, welches das Werk des venezianischen Malers Tintoretto aus dem Jahre 1563 ist.

Strände auf Bol, in Kroatien

Bol auf der Insel Brač in Kroatien ist bekannt für seine wunderschönen Kiesstrände. Mit insgesamt 3650 m Stränden ist Bol der ideale Urlaubsort für Abenteuerlustige, ebenso aber auch für Familien.

Der bekannteste Strand ist der herrliche Zlatni Rat, der lediglich ein paar Minuten zu Fuß vom Zlatni Rat Beach Hotel entfernt ist. Während der Sommermonate verkehren kleine Touristenzüge und Touristenboote vom Zlatni Rat bis zum Stadtzentrum von Bol. Außer Stränden bietet Bol zudem eine Reihe anderer Inhalte, wie z.B. Surfen, Radsport, Weinverköstigungen, Tennisschule, Spa Inhalte und traditionelle Gastronomie, in deren Genuss Sie während Ihres Urlaubs kommen können.

Reiseziel für einen Familienurlaub

Dieses gebrandmarkte und ausgezeichnete Reiseziel in Kroatien sticht hervor als eines der beliebtesten Familienreiseziele Europas. Die entspannte Lebensart und Sicherheit der kroatischen Inseln machen Bol auf Brač zum perfekten Reiseziel für Familien, denn dort müssen sich Eltern nicht ständig um die Sicherheit ihrer Kinder Sorgen machen. Es bestehen zudem zahlreiche Vergünstigungen für Eltern mit Kindern, wie z.B. Babysitter, Unterhaltungsparks und Inhalte für Kinder, und die meisten Unterkünfte auf Bol sind auf einen angenehmen Familienurlaub ausgelegt.

Genießen Sie, aber bleiben Sie während Ihres Urlaubs in Bol aktiv!

Außer zahlreichen Restaurants am Meer, Diskotheken und Clubs bietet Bol auch entspannende Momente zum Gesang dalmatinischer Klapa-Gruppen, Auftritten bekannter Opernsänger, Theateraufführungen sowie Ausstellungen bekannter Künstler. Als größtes Tourismuszentrum auf der Insel Brač bietet Bol seinen Besuchern annähernd zwanzig Tennisplätze, ein großes Tennisstadion mit 1820 Sitzplätzen, in dem sich Jahr für Jahr die Tenniselite der Welt versammelt. Bol ist zudem die perfekte Wahl für Liebhaber von Kleinfeldfußball, Volleyball, Basketball, Radsport, immer beliebteren Extremsportarten (Trekking, Freeclimbing, Paragliding), Wassersportarten, und allem voran Tauchen und Surfen. Dank der guten Windverhältnisse während des Sommers ist Bol eines der bekanntesten Reiseziele für Surfer an der Adria.

Buchen Sie Ihre Unterkunft im Zlatni Rat Beach Resort in Bol und erleben Sie das Beste, was Brač zu bieten hat!


Deutsch